Budget 2023 und Planung steht an

Was TUN in unsicheren Zeiten?

Es steht in den Unternehmen wieder die Budgetierung und Planung an. Wir haben dazu schon viele Telefonate geführt und nach wenigen Wochen ist wieder alles anders. Was beschäftigt die Planungsverantwortlichen:
–      Stahl und Holzpreise im Fallen
–      Verfügbarkeit von Bauteilen nicht einschätzbar
–      Produktnachfrage im Sinken oder doch im Steigen
–      Strompreis im Steigen oder doch schon am Höhepunkt
–      Unsicherheit bei Gasversorgung und -preis
–      Wo geht die Inflation hin und welche Auswirkungen sind zu erwarten
–      Sind die notwendigen Verkaufspreise durchsetzbar
–      ….
Auch wir können dazu keine allgemein gültige Antwort geben! Was aber SICHER ist, planen sie mit Sensitivitäten und schauen sie sich genau den Liquiditätsbedarf dazu an. Decken sie sich rechtzeitig mit genügend Liquidität ein!