Finanzierungs-Klavier neu stimmen

und gezielt ergänzen in Corona-Zeiten!

Unterziehen sie ihr Finanzierungs-Klavier einer Prüfung. Wichtig dabei ist, sich nicht nur den klassischen Bankkredit von der Hausbank anzusehen, sondern auch Optionen wie Leasing, Factoring, Anleihen, Schuldscheine, Eigenkapital, stille Beteiligungen, Crowdfinanzierungen, also Schwarmgelder und natürlich Corona Finanzierungsunterstützungen, zu sondieren.

Eine Diversifizierung bei den Finanzierungsquellen ist per se sinnvoll, um sich nicht von einem oder wenigen Finanzierungspartnern abhängig zu machen.

Beim Finanzierungsmix der KMU ist eine wesentliche Frage: Was soll finanziert werden? Investitionen, Projekte, Kundenforderungen, Warenlager, Kosten oder working capital welche momentan nicht gedeckt sind, … . Weil natürlich Laufzeit, Finanzierungsquelle und Free Cash-Flow zusammenstimmen müssen.