Bank-Reporting rückt in den Fokus

Wie gestaltet man dieses?

Berichte an Kapitalgeber dienen dazu, ein klares und verständliches Bild von Unternehmen zu zeichnen. Nur wenn es gelingt, Geschäftszahlen richtig darzustellen und in Beziehung zu setzen, wird man verstanden. Das Wesentliche dazu ist die “integrierte Planrechnung”. Nur diese kann auch von Banken wieder in deren Instrumente verarbeitet werden und dadurch für die dortigen Entscheidungsträger eine klare, verständliche Aufbereitung erfolgen. Besonders in der textlichen und visuellen Darstellung der Geschäftszahlen werden nicht selten wichtige Informationen missverständliche ausgedrückt.

Wir reflektieren Ihren Status quo und konkretisieren die Anforderungen an ein effizientes, passgenaues Bank-Reporting!