Forschungsprämie

Auf die richtige Herausarbeitung der F&E Aktivitäten kommt es an!

Machen Sie Ihren Forschungscheck auf Bridge.assist (bridge-assist.at)

Gemeinsam mit Ihnen schaffen wir in drei einfachen Schritten, dass auch Sie Ihre Forschungsprämie lukrieren.

  • Sensibilisierung des F&E-Teams: Was ist F&E im Sinne des „frascati manual“ und welche Kosten können angesetzt werden?
  • Workshop: Identifizieren, selektieren und abgrenzen von förderbaren Projekten
  • Einreichung: Formulierung der Projektbeschreibungen und Abbildung einer nachvollziehbaren Bemessungsgrundlage

Die Zuerkennung der Forschungsprämie setzt eine positive Begutachtung der technischen Beschreibung Ihres Projekts durch die Forschungsförderungsgesellschaft (FFG) voraus. Für diese Projektbeschreibungen an die FFG sind technisches Know-how und viel Erfahrung notwendig.

Neben einer auf den Punkt gebrachten technischen Beschreibung im Förderantrag geht es auch darum, die Bemessungsgrundlage zu optimieren und so die optimale Forschungsprämie zu lukrieren, welche auch der Prüfung des Finanzamtes standhalten sollte.

Wir bringen die Kombination aus technischer und betriebswirtschaftlicher Expertise ein!